Header Planetarium Ursensollen

"Im Weltall ist alles in Bewegung, es gibt keinen Stillstand."

Aktuelles / News Details

01.10.22: Astronomietag 2022

Astronomietag 2022: Die faszinierenden Welten der Monde unseres Sonnensystems

Riesige Einschlagkrater, kilometerhohe Geysire, Dünen aus feinstem Staub und Flüsse aus Methan sind auf den über 200 Planetenmonden weit draußen im Sonnensystem nichts ungewöhnliches. Die Sternfreunde Amberg-Ursensollen entführen die Besucher auf exotische Himmelskörper mit extremem Vulkanismus, wo die Eruptionen bis weit ins Weltall hinaus reichen. Und auf manchem Eismond mit unterirdischem Ozean vermuten die Forscher sogar primitives Leben. All das wird neben dem aktuellen Himmelsanblick in vier Planetariumsvorführungen in 3D eindrucksvoll präsentiert. Bei klarem Himmel öffnen die Sternfreunde nach jeder Vorstellung die Sternwarte, sodass einige der vorgestellten Monde mit ihren Planeten auch durch die Teleskope bewundert werden können. Erklärungen zum Sternenhimmel im Herbst und ein Blick auf unseren Erdmond sowie auf Gasnebel, Kugelsternhaufen und ferne Galaxien sind wie immer inklusive, sofern es das Wetter zulässt.
Eintrittskarten für die Vorstellungen um 18:00, 19:30, 21:00 und 22:30 Uhr gibt es ab sofort unter www.planetarium-ursensollen.de/programm. Geeignet ab 10 Jahren, Zutritt zur Sternwarte nur mit Eintrittskarte.

 

Zurück zur Übersicht