Header Planetarium Ursensollen

"Ein Lichtjahr entspricht einer Entfernung von 9,4605 Billionen km"

FAQ - Häufige Fragen

Hier finden Sie die Fragen und Antworten rund um das Planetarium.

Öffnungszeiten und Einlass bei Veranstaltungen

  • Das Planetarium ist nur während der Vorstellungszeiten geöffnet. Der Einlass ins Planetarium erfolgt ca. 30 Minuten vorher.
  • Freie Platzwahl bei allen Veranstaltungen im Kuppelraum. Einlass in den Kuppelraum ca. 10 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
  • Eine Veranstaltung dauert ca. 1 Stunde. Nähere Informationen finden Sie bei den Detailinformationen der Veranstaltung.
  • Zu Ihrer eigenen Sicherheit können wir Sie während einer laufenden Vorstellung nicht in den völlig abgedunkelten Kuppelraum einlassen.

Kartenverkauf, Reservierungen und Gutscheine für Veranstaltungen

  • Sie haben die Möglichkeit Karten für die Veranstaltungen direkt über unsere Website im Menü "Programm" online zu kaufen.
    Der Verkauf der Tickets erfolgt über EVENTIM.
  • Reservierungen für Plätze gibt es nur in Verbindung mit einem Kartenkauf.
    Davon ausgenommen sind Reservierungen für individuelle Sondertermine für Gruppen und Schulen.
  • An der Abendkasse gibt es nur Restkarten, falls nicht ausverkauft, zum gleichen Preis inkl. Gebühren.
  • An der Abendkasse ist nur Barzahlung möglich - es wird derzeit keine Kartenzahlung akzeptiert.
  • Gutscheine werden derzeit nicht angeboten.

Was bedeutet im Ticketshop die Anmerkung "Nicht verfügbar"

Die Anmerkung "Nicht verfügbar" bedeutet, dass die Veranstaltung restlos ausverkauft ist. Auch an der Abendkasse gibt es dann keine Karten mehr.

Welche Parkmöglichkeiten gibt es am Planetarium?

Ausschließlich am Parkplatz bei den Tennisplätzen. Am Planetarium nur Behindertenparkplätze und ein Busparkplatz mit Wendemöglichkeit. Asphaltierter Fuß/Radweg zum Planetarium ca. 300m.

Durchfahrt zum Planetarium nur für Busse (Wendeplatz vorhanden), Gehbehinderte und Personal erlaubt.

Wichtige Hinweise zu Barrierefreiheit / Epilepsie

Das Planetarium ist barrierefrei. Außerdem steht eine Toilette für Rollstuhlfahrer zur Verfügung. In der Sternwarte gibt es ein speziell für Rollstuhlfahrer geeignetes, fest montiertes, ebenerdig zugängliches Teleskop.

Bitte beachten Sie, dass es bei Personen mit photosensibler Epilepsie bei den Veranstaltungen zu Anfällen oder Bewusstseinsstörungen kommen kann. Für daraus resultierende Folgen übernimmt das Planetarium Ursensollen keine Haftung.

Dürfen Kinder ins Planetarium?

  • Planetarien bieten sehr starke audiovisuelle Eindrücke, die bei kleinen Kindern Angst auslösen können.
  • Kinder unter 4 Jahren haben deshalb auch in Begleitung Erwachsener keinen Zutritt zu den Vorstellungen.
  • Kinder unter 6 Jahren haben ausschließlich zu den speziellen Kinderprogrammen Zutritt.

Ist Essen und Trinken während einer Vorführung erlaubt?

  • Speisen und Getränke sind im Planetariumsraum nicht gestattet.
  • Während der Veranstaltungen gibt es keine Pausen und auch keine Möglichkeit Speisen und Getränke zu kaufen.
  • Auf dem gesamten Gelände herrscht Rauchverbot.

Wie wird das Planetarium betrieben?

Planetarium und Sternwarte werden auf rein ehrenamtlicher Basis vom Förderverein Volkssternwarte Amberg-Ursensollen e.V. betrieben.
Einnahmen durch Eintrittsgelder fließen zu 100% in die Finanzierung des öffentlichen Betriebs der Einrichtung.

Die gesamte Anlage wurde von der Gemeinde Ursensollen mit Fördermitteln des Freistaates Bayern und der Europäischen Union errichtet.

Ist es erlaubt Fotos und/oder Videos im Planetarium aufzunehmen?

Aus Urheberrechtsgründen ist es in der Kuppel nicht gestattet während der Vorstellung Fotos/Videos aufzunehmen.
Bitte haben Sie Verständnis dafür.

Dürfen Hunde mit ins Planetarium genommen werden?

Hunde und andere Tiere sind im Planetarium nicht erlaubt.

Kann ich das Planetarium für eine Feier anmieten?

Nein, Planetarium und Sternwarte sind reine Bildungsstätten mit hochempfindlicher technischer Einrichtung und eignen sich deshalb nicht für private Feiern, Kindergeburtstage oder ähnliche Veranstaltungen außerhalb der normalen Vorführungen. Gerne könne Sie aber an einem Geburtstag z.B. mit Kindern eine reguläre Vorstellung besuchen.